Verkehrsprognose Schweiz Winter und Skiferien 2014

Schnee_cc_Patrizia-Tilly-Fotolia_1372859_XS1

Bern, 17.01.2014 – Die Wintersaison zeichnet sich, vor allem an den Wochenenden, durch ein deutlich höheres Verkehrsaufkommen auf den Zufahrtsstrassen in die Wintersportorte und Skigebiete aus. Dies gilt insbesondere während der Sport- oder Winterferien, welche vom 25. Januar bis 16. März in der Schweiz, in diversen europäischen Ländern (z.B. Holland, Frankreich und Belgien) sowie in einigen deutschen Bundesländern stattfinden. Da an zahlreichen Pässen Wintersperre besteht, ist auf den Umfahrungsmöglichkeit der Alp-Transit-Strecken ebenfalls mit mehr Verkehr als üblich zu rechnen. Schliesslich kann es wegen Schnee oder Glatteis zu Verkehrsbehinderungen kommen. Winterausrüstung wird daher dringend empfohlen.

Werbung
InternetGrafik.com Neue Website? Neues Logo? Bedruckte T-Shirts?

Auf folgenden Strecken kann es zu Staus oder Behinderungen kommen:

Autobahnen:

Richtung Süden

  • – A1 St. Margrethen – Genf: zwischen Wangen an der Aare und der Verzweigung Wiggertal
  • A2 Basel – Gotthard: vor dem Grenzübergang Basel-Weil am Rhein, zwischen der Verzweigung Wiese und Pratteln, zwischen Sissach und der Verzweigung Härkingen (kurzzeitige Sperrungen des Belchen-Tunnels möglich), vor dem Nord-Portal des Gotthard-Tunnels
  • A3 Basel – Sargans: zwischen dem Grenzübergang Basel St. Louis und der Verzweigung Wiese, zwischen Walenstadt und der Verzweigung Sarganserland
  • A6/A8 Bern – Interlaken: zwischen Thun und Interlaken
  • A9 Lausanne – Sitten : zwischen Chexbres und der Verzweigung La Veyre 
  • A12 Freiburg – Vevey: zwischen Châtel-Saint-Denis und der Verzweigung La Veyre
  • A13 St. Margreten – Bellinzona: zwischen Trübbach und Landquart, zwischen Chur-Süd und Reichenau, vor dem Nord-Portal des San Bernardino-Tunnels 
  • A14 Zug – Luzern: zwischen Gisikon-Root und der Verzweigung Rotsee
  • Auf den Umfahrungen von Bern (A1/A6), Basel (A2/A3,Ost- und Nordtangente / Stadtautobahnen), Genf (A1), Lausanne (A1/A9) und Zürich (A1/A3)

Richtung Norden

  • A1 Genf – St.-Margrethen: zwischen den Verzweigungen Wiggertal und Härkingen
  • A2 Gotthard – Basel: vor dem Süd-Portal des Gotthard-Tunnels, zwischen Stans und Emmen-Süd, zwischen Reiden und der Verzweigung Wiggertal, zwischen Pratteln und der Verzweigung Wiese, vor dem Grenzübergang Basel-Weil am Rhein
  • A3 Sargans – Basel: zwischen Walenstadt und Weesen, zwischen Pfäffikon und Thalwil, vor dem Grenzübergang Basel St. Louis
  • A8/A6 Interlaken – Thun: zwischen Interlaken und Spiez
  • A8 Sarnen – Hergiswil: zwischen Alpnachstad und der Verzweigung Lopper 
  • A9 Martigny – Lausanne: zwischen Bex und dem Glion-Tunnel
  • A13 Bellinzona – Sargans: vor dem Süd-Portal des San Bernardino-Tunnels, zwischen Rothenbrunnen und Reichenau, zwischen Zizers und der Verzweigung Sarganserland
  • A14 Luzern – Zug: zwischen der Verzweigung Rotsee und Gisikon-Root
  • A53 Reichenburg – Hinwil: zwischen der Verzweigung Reichenburg und Hinwil
  • Auf den Umfahrungen von Bern (A1/A6), Basel (A2/A3,Ost- und Nordtangente / Stadtautobahnen), Genf (A1), Lausanne (A1/A9) und Zürich (A1/A3)

Hauptstrassen und Grenzübergänge

Folgende Strecken können zeitweise überlastet sein: 

  • Spiez – Kandersteg 
  • Gampel – Goppenstein (Rückreise)
  • Brunnen – Flüelen (Axenstrasse)
  • Raron – Brig
  • sowie diverse Hauptstrassen im Berner Oberland, in Graubünden und in den Walliser Seitentälern. An den Grenzübergängen Au, Koblenz, St. Margrethen und Thayngen sind Wartezeiten ebenfalls möglich.

Autoverladestationen

  • Bei der Hinreise kann es jeweils samstags, zwischen 10 und ca. 15 Uhr, an folgenden Verladestationen zu Wartezeiten kommen: An der Furka in Realp, am Lötschberg in Kandersteg und am Vereina in Klosters-Selfranga.
  • Bei der Rückreise sind Wartezeiten jeweils samstags, von 11 bis 16 Uhr und sonntags von 15 bis 18 Uhr möglich. Dies betrifft die Furka in Oberwald, den Lötschberg in Goppenstein und den Vereina in Lavin-Sagliains.

 

Quelle: ASTRA
Bild: cc_Patrizia-Tilly-Fotolia.com

Werbung
InternetGrafik.com Grafik ganz einfach online und per Telefon