Spyker rettet Saab

Spyker und General Motors konnten sich nun doch einigen, der US-Autokonzern verkauft seine angeschlagene schwedische Tochter Saab an den niederländischen Sportwagen-Hersteller Spyker. Spyker hatte nun ein verbessertes Angebot für Saab vorgelegt dem General Motors zustimmen konnte. Details zum Verkauf nannte GM selber nicht.

Nach US-Medienberichten aber zahlt Spyker für Saab rund 74 Millionen Dollar in bar. Ausserdem behalte GM Vorzugsaktien von Saab im Wert von 326 Millionen Dollar. Bislang hatte GM geplant, Saab zu schliessen, was den Verlust von rund 8000 Arbeitsplätzen hätte bedeuten können.

Einen Kommentar verfassen

Ihr Kommentar

0 / 3000 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte zwischen 3-3000 Zeichen lang sein
Nutzungsbedingungen.

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden

Suchen in HappyTimes

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.

HappyTimes in Social Medias:

facebook-logo twitter_withbird_1000_allblue

Sag der Welt etwas Nettes

Marisnne
Deine beste Zeit ist JETZT..:
Eveline
Lache mehere male am Tag und deine Glückshormone werden aktiviert. Je mehr wir positiv Denken umso m...
Manni
Hört auf Euch zu streiten....bleibt gesund und denkt dran wir haben alle nur noch ein paar Jahre bis...