Lexus RX SPORT: Der Vollhybrid-SUV mutiert mit 300 PS und neuem Fahrwerk zum agilen Kurvenräuber und Porscheschreck

Lexus_RX_450h_F-Sport_23301

Werbung
InternetGrafik.com Neue Website? Neues Logo? Bedruckte T-Shirts?

Köln. Mit der neuen Ausstattungsvariante F SPORT erweitert LEXUS die RX Modellpalette um eine Version, die den dynamisch-sportlichen Charakter des LEXUS Premium-SUV unterstreicht und den Vollhybrid-SUV nun zum agilen Porsche-Jäger macht. Neues Dämpfersystem und Schaltwippen am Lenkrad sorgen für Kurvenfreude ohne schlechtes Gewissen beim Tanken: Bei einer Gesamtsystemleistung in einem SUV von knapp 300 PS verbraucht der Lexus Volhybrid lediglich 6,3 Litern!

Neu rüstet LEXUS den RX F SPORT mit einem Hochleistungs-Querdämpfersystem aus, das Karosserievibrationen unterdrückt und für einen nochmals erhöhten Fahrkomfort und ein noch präziseres Eigenlenkverhalten bürgt.

Neuartige hydraulische Domstrebe

Statt auf eine herkömmliche, starre Domstrebe zu setzen, verbindet LEXUS die beiden vorderen Federbeindome über einen hydraulischen Dämpfer, dessen Aufbau einem Einrohr-Stoßdämpfer ähnelt. Das gleiche System kommt in entsprechend modifizierter Abstimmung an der Hinterachse zum Einsatz.

Errechnete Gesamt-Systemleistung von fast 500 PS!

Auch in der F SPORT Version ist der RX mit dem potenten Vollhybrid- Antriebsstrang erhältlich: als RX 450h mit der zukunftsweisenden LEXUS Vollhybrid-Technologie, bei nur 6,3 Litern Durchschnittsverbrauch und einem CO2 Ausstoss von lediglich 145 g/Km und einer von uns errechneten Gesamt-Systemleistung von fast 500 PS:

Die setzen sich zusammen aus dem geschmeidigen, verbrauchsoptimierten V6-Benzinmotor mit 249 PS, einem Elektromotor für die Vorderachse mit 167 PS und einem zusätzlichen Elektromotor für die Hinterachse mit nochmals 68 PS! Summa summarum 484 PS! Lexus gibt aber bescheiden als Gesamt-Systemleistung 299 PS an.

Auch von aussen sportlicher

Auch von außen macht der RX in der Ausstattungsversion F SPORT durch die markante Gestaltung seiner Front auf sich aufmerksam. Sein großer und tief angeordneter Diabolo Kühlergrill im speziellen F SPORT Wabengitterdesign identifiziert ihn zudem eindeutig als Mitglied der LEXUS Modellfamilie.

Tief eingelassene Nebelscheinwerfer sowie ein breiter Frontspoiler zur Optimierung der aerodynamischen Eigenschaften wurden elegant in den markanten, steil angestellten vorderen Stoßfänger integriert.

Von der Seite betrachtet fallen die großen, grau beschichteten 19-Zoll-Leichtmetallräder und das F SPORT Emblem am vorderen Kotflügel ins Auge.

Dynamischer Anspruch auch im raum

Im raum unterstreichen Schalthebel und Lenkrad in perforiertem Leder sowie das F SPORT Lenkrad-Emblem und die Pedalerie im Leichtmetall-Look den dynamischen Anspruch der neuen Ausstattungsversion.

Den Lexus RX SPORT F gibt es nebst Vollhybrid auch als RX 350 mit einem konventionellen 3,5-Liter-V6-Benzintriebwerk und einem 6-Stufen-Multi-Mode-Automatikgetriebe. Diese Version ist mit Schaltwippen am Lenkrad ausgestattet, die ein sequenzielles Schalten selbst dann ermöglichen, wenn sich der Wählhebel in Stellung „D“ befindet.

Lexus_RX_450h_F-Sport_23293

Quelle und Bilder: Lexus Deutschland

 

Werbung
InternetGrafik.com Neue Website? Neues Logo? Bedruckte T-Shirts?