Gewinner des BMW Motorrad Wettbewerbs nimmt brandneue BMW F 800 R in Empfang

05.01.2011 – Mehrere tausend Probefahrer haben an der Roadshow 2010 beim  Wettbewerb „Gewinne eine BMW F 800 R ABS“ teilgenommen. Der Gewinner wurde per Los ermittelt: Rolf Stampfli aus Solothurn! 

Werbung

Am Hauptsitz der BMW Motorrad Schweiz in Dielsdorf wurde dem glücklichen Gewinner in Begleitung seines Bruder die neue BMW F 800 R ABS im Wert von 12‘700.- Franken von Thomas Petertil, Leiter BMW Motorrad und Roland Kohler, Leiter Marketing Motorrad, überreicht.

Zudem war Kurt Mader, Inhaber von Moto Mader AG aus Oberentfelden und Organisator der BMW Roadshow in Roggwil, vor Ort. „Als ich die Roadshow in Roggwil besuchte, war es mein Ziel, endlich einmal eine BMW zu fahren. Ich war begeistert“, so Rolf Stampfli. Im Moment fährt er eine Kawasaki, welche er aber zu verkaufen gedenkt. 

Für alle Teilnehmer, die leer ausgingen:

Auch 2011wird BMW Motorrad Schweiz wieder mit der BMW Roadshow schweizweit unterwegs sein. Alle Interessierten erhalten so auch in diesem Jahr die Möglichkeit, die BMW Motorrad Modellpalette eingehend testen zu können.

Informationen unter: http://www.bmw-motorrad.ch/ und www.bmw-roadshow.ch .

Bild: www.bmw-motorrad.de

Werbung