Sprachreisen: Italienisch lernen mit sizilianischen Künstler

Die Italienische Sprachschule in Taormina, Partnerschule von globo-study, hat den begehrten Kulturpreis der Stadt Taormina erhalten. Der „Premio alla cultura città di Taormina“ wird an Institutionen oder Personen verliehen, die sich im Kulturbereich stark engagieren.

Werbung

Die globo-study Partnerschule Babilonia im sizilianischen Inselparadies Taormina organisiert mehr als nur Italienisch-Kurse: Sie fungiert gleichzeitig als kulturelles Zentrum und ermöglicht dadurch spannende Begegnungen zwischen den Sprachschülern und sizilianischen Künstler. So lernen die Teilnehmer zum Beispiel nicht nur Italienisch, sondern erfahren bei einem Workshop mit Salvatore Farina wie Kunst entsteht. Dazu kommen Fotografie- und Kunstausstellungen, Konzerte oder Buchvorstellungen bekannter italienischer Künstler und Autor, die einen bleibenden Eindruck in der Geschichte und der Kultur Siziliens und dessen Grenze hinaus hinterlassen haben. Wer anschliessend Lust bekommt, sich selbst der Muse hinzugeben, dem bietet die Schule auch zahlreiche gestalterische Workshops wie Mal-, Töpfer, oder Kochkurse an.

Mehr Informationen auf www.erlebnis-sprachreisen.ch oder www.globostudy.ch.

globo-study

globo-study ist ein Touroperator für Sprachreisen auf fünf Kontinenten. globo-study gehört zur Globetrotter Group und der Media Touristik AG. globo-study besitzt über 20 Jahre Erfahrung Vermitteln von Sprachaufenthalten in  Französisch, Spanisch, Italienisch, Portugiesisch, Russisch, Japanisch, Mandarin oder Deutsch und bietet kostenlose Beratung an. Die Sprachschulen des Spezialisten werden seriös, sorgfältig und nach strengen Qualitätskriterien ausgesucht und regelmässig persönlich besucht.

Werbung
InternetGrafik.com Neue Website? Neues Logo? Bedruckte T-Shirts?