TITANIC in 3D auf Platz 1 in den Schweizer Kinos

titanic-3D-001

TITANIC (3D) überflügelt hierzulande den bisherigen Spitzenreiter HUNGER GAMES und setzt sich mit 33'000 Besuchern am Osterwochenende auf Platz 1 der Kino-Charts.

TITANIC (3D) zieht die Menschen auch 14 Jahre nach dem Erst-Release wieder massenweise in die Kinos. Insgesamt 33'000 Besucher haben sich übers verlängerte Osterwochenende die Liebesgeschichte von Rose und Jack nochmals im Kino angesehen. Somit liegt das romantische Epos in der Schweiz noch vor HUNGER GAMES mit 32'000 Besuchern und belegt - im Gegensatz zu den USA - Platz 1 der Schweizer Kinocharts.

„Wir gehen davon aus, dass es sich bei Titantic 3D um die erfolgreichste Wiederaufführung eines Filmes in der Schweiz handelt. Bestimmt hat 3D mitgeholfen, ausschlaggebend ist vermutlich aber die zeitlose Geschichte", so Leo Baumgartner, Managing Director von Twentieth Century Fox und Warner Bros. Pictures Schweiz. „Die Zuschauer nehmen offenbar die Gelegenheit wahr, aus aktuellem Anlass des 100. Jahrestages den Film wieder einmal in erstklassiger, digitaler 3D-Qualität zu sehen. Wir freuen uns und bedanken uns bei allen Besuchern."

Im Vergleich zum Kinostart von TITANIC 1998 hat der Re-Release am Startwochenende 50% der damaligen Starteinnahmen erzielt (erhöhter 3D Ticket-Preis ist zu berücksichtigen).

Das Original ist mit knapp 2 Millionen Zuschauern nach wie vor der erfolgreichste Kinofilm in der Schweiz.

100. Jahrestag des Untergangs der Titanic

Das Jahr 2012 markiert den 100. Jahrestag des Untergangs der Titanic. Das damals modernste Passagierschiff der Welt kollidierte auf seiner Jungfernfahrt im April 1912 mit einem Eisberg und sank. Dieses Ereignis war der Ausgangspunkt für den zweiterfolgreichsten Film aller Zeiten, der mit insgesamt 11 Oscars® ausgezeichnet wurde, unter anderem mit dem Oscar® für Beste Regie und Bester Film. Weltweit bewegte die faszinierende und ergreifende Liebesgeschichte Millionen Menschen und war der Beginn der Weltkarrieren von LEONARDO DI CAPRIO und Oscar®-Preisträgerin KATE WINSLET.

JAMES CAMERON, der das Buch zum Film schrieb und als Produzent und Regisseur fungierte, bringt nun die digital bearbeitete 3D-Fassung zurück ins Kino.

>> Was läuft im Kino? Zum HappyTimes-Kinoprogramm Ihrer Region

©2012 Twentieth Century Fox Film Corporation. All Rights Reserved.

TITANIC (3D) – Jetzt im Kino

www.titanic3d.ch 

Einen Kommentar verfassen

Ihr Kommentar

0 / 3000 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte zwischen 3-3000 Zeichen lang sein
Nutzungsbedingungen.

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden

Meistgelesener Artikel:

Das CO2 Problem ist gelöst! US-Forschende schaffen es CO2 in Treibstoff umzuwandeln

CO2 Problem ist gelöst

Suchen in HappyTimes

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.

Neuste Leser-Kommentare

Star Wars
Hammer Design! Mal was anderes.
ricardolino
de artikel isch super, motiviert eim grad zum ufruume und furtrüere.
Robert
"dürfen nicht vergessen, dass wir auf der hauchdünnen festgewordenen Kruste eines glühenden Balls st...

HappyTimes in Social Medias:

facebook-logo twitter_withbird_1000_allblue

Sag der Welt etwas Nettes

Glücks Chäfer
Neui Wuchä – neus Glück. Isch das nöd wunderbar, d’ Natur schänkt öis jedi Wuchä 7 nigelnagelneui Tä...
Vertrauen
Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, dass ich immer und bei jeder Gelegenheit ...
Schmusekatze
Ich lieb eu alli!