Qualität geht vor: nächster Teil von Harry Potter noch in 2D - ab 18. November im Kino

11. Oktober 2010. Warner Bros. Pictures hat sich entschlossen, „Harry Potter and the Deathly Hallows - Part 1" in 2D zu starten, weil die 3D-Version bis zum Starttermin nicht komplett zur Verfügung steht. Trotz intensivster Bemühungen ist es uns nicht gelungen, den Film unter Einhaltung höchster Qualitätsmaßstäbe vollständig zu konvertieren. Auf keinen Fall wollen wir jedoch die Fans enttäuschen, die den Abschluss dieser aussergewöhnlichen Filmreihe schon seit langem mit Spannung erwarten. Aus diesem Grund bringen wir den Film wie geplant im November 2010 in die Kinos. In Absprache mit den Filmemachern sind wir davon überzeugt, dass dies der beste Weg ist, um unserem Publikum ein vollendetes „Harry Potter"-Erlebnis zu ermöglichen.

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.
Produzent David Heyman meint dazu: „Seit zehn Jahren arbeiten wir mit Alan Horn und dem Studio zusammen – und immer haben wir größten Wert darauf gelegt, Jo Rowlings Büchern in der Kinofassung gerecht zu werden – diese Verantwortung hat zu unserer Entscheidung geführt."

Und Regisseur David Yates fügt hinzu: „Wir unterstützen diesen Entschluss voll und ganz, denn er bestätigt nur die Tatsache, dass bei Warner Bros. die Qualität immer an erster Stelle steht."

Ganz nach Plan werden wir im Juli 2011 unseren letzten Teil der Filmreihe, „Harry Potter and the Deathly Hallows - Part 2", sowohl in der 2D-Version als auch im 3D-Format starten.

Schweizer Kinostart für „Harry Potter and the Deathly Hallows - Part 1" ist der 18. November 2010

„Harry Potter and the Deathly Hallows - Part 2" startet am 14. Juli 2011 in den Schweizer Kinos.

Einen Kommentar verfassen

Ihr Kommentar

0 / 3000 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte zwischen 3-3000 Zeichen lang sein
Nutzungsbedingungen.

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden

Meistgelesener Artikel:

Das CO2 Problem ist gelöst! US-Forschende schaffen es CO2 in Treibstoff umzuwandeln

CO2 Problem ist gelöst

Suchen in HappyTimes

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.

Neuste Leser-Kommentare

Star Wars
Hammer Design! Mal was anderes.
ricardolino
de artikel isch super, motiviert eim grad zum ufruume und furtrüere.
Robert
"dürfen nicht vergessen, dass wir auf der hauchdünnen festgewordenen Kruste eines glühenden Balls st...

HappyTimes in Social Medias:

facebook-logo twitter_withbird_1000_allblue

Sag der Welt etwas Nettes

Glücks Chäfer
Neui Wuchä – neus Glück. Isch das nöd wunderbar, d’ Natur schänkt öis jedi Wuchä 7 nigelnagelneui Tä...
Vertrauen
Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, dass ich immer und bei jeder Gelegenheit ...
Schmusekatze
Ich lieb eu alli!