Star Wars mit eigener 3-D-Version 2012 in den Kinos

ZÜRICH (4. Oktober 2010) - Wie Lucasfilm Ltd. bekannt gab, wird nun auch das Action-geladene Science-Fiction-Epos Star Wars seine eigene 3-D-Version erhalten. Wenige Werke der Filmgeschichte eignen sich so perfekt für eine dreidimensionale Konvertierung. Schließlich bot Star Wars mit Szenen wie dem Flug durch den Todesstern oder das Pod-Rennen auf Tatooine schon immer ein besonderes Kinoerlebnis. Präsentiert von Twentieth Century Fox und Lucasfilm Ltd., wird die 3-D-Umsetzung dieses Erlebnis noch einmal steigern. Die Leitung des Projekts hat Industrial Light & Magic übernommen. Der Kinostart von Star Wars: "Episode I Die dunkle Bedrohung" ist für 2012 geplant, ein genauer Starttermin wird noch bekannt gegeben.

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.

"Für gute Ergebnisse bei einer Stereo-Konvertierung braucht man Zeit und Geduld", sagt John Knoll, Visual-Effects-Supervisor bei Industrial Light & Magic. "Man muss ein geschultes, künstlerisches Auge haben und sich um jedes Detail kümmern. Sich zu beeilen, hat da keinen Sinn. In die Konvertierung von Star Wars stecken wir deshalb eine Menge Zeit - und natürlich unser ganzes kreatives und technisches Können, damit es garantiert ein fantastisches neues Star Wars-Erlebnis wird."

Über Fox Filmed Entertainment
Fox Filmed Entertainment, einer der größten Produzenten und Verleiher von Filmen, produziert, kauft und verleiht Kinofilme weltweit. Zu den Unternehmen der FFE-Gruppe gehören die Twentieth Century Fox, Fox 2000 Pictures, Fox Searchlight Pictures, Twentieth Century Fox Animation und Fox International Productions. Twentieth Century Fox International ist ein Geschäftsbereich der Fox Filmed Entertainment, einer Sparte der Fox Entertainment Group.

Einen Kommentar verfassen

Ihr Kommentar

0 / 3000 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte zwischen 3-3000 Zeichen lang sein
Nutzungsbedingungen.

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden

Meistgelesener Artikel:

Das CO2 Problem ist gelöst! US-Forschende schaffen es CO2 in Treibstoff umzuwandeln

CO2 Problem ist gelöst

Suchen in HappyTimes

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.

Neuste Leser-Kommentare

Star Wars
Hammer Design! Mal was anderes.
ricardolino
de artikel isch super, motiviert eim grad zum ufruume und furtrüere.
Robert
"dürfen nicht vergessen, dass wir auf der hauchdünnen festgewordenen Kruste eines glühenden Balls st...

HappyTimes in Social Medias:

facebook-logo twitter_withbird_1000_allblue

Sag der Welt etwas Nettes

Glücks Chäfer
Neui Wuchä – neus Glück. Isch das nöd wunderbar, d’ Natur schänkt öis jedi Wuchä 7 nigelnagelneui Tä...
Vertrauen
Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, dass ich immer und bei jeder Gelegenheit ...
Schmusekatze
Ich lieb eu alli!