Bachelorette Schweiz 2016: Final und letzte Folge am Montag! Wen wählt Zaklina aus?


Die Bachelorette Schweiz Zaklina Djuricic steht im Final 2016 vor der grossen Entscheidung, welchem der verbliebenen Kandidaten sie die letzte Rose und damit auch ihr Herz schenken soll  © 3+.

UPDATE: Zaklina hat Michael gewählt! Hier alle Details und Bilder des Finals!

Jetzt ist es endlich soweit! Der grosse Final wartet! Am Montag, 6. Juni 2016 ab 20.15 Uhr zeigt der Schweizer Privatsender 3+ die letzte Folge der zweiten Staffel DIE BACHELORETTE. Wochenlang haben die Finalisten hart gekämpft um Zaklinas Herz zu erobern - und die ZuschauerInnen bei jedem Date mitgefiebert. Nun geht das Abenteuer im paradiesischen Phuket zu Ende. Das grosse Finale 2016 steht an! Doch für wen wird sich die Bachelorette entscheiden? Obwohl wir den Final schon sehen durften, verraten wir Ihnen natürlich nur ein klitzeklein wenig, was in der letzten Folge von Die Bachelorette 2016 passieren wird:

Mutti kommt zum Bachelorette-Final 2016 vorbei

Zaklinas Mutter und ihre zwei besten Freundinnen sind aus der Schweiz eingeflogen, um seelischen Beistand im Hinblick auf die letzte Nacht der Rosen zu leisten und um die Top 3 Kandidaten richtig unter die Lupe zu nehmen.

Wer wird gewinnen? Oliver, Simon oder Michael?

Ihre beste Freundin Tanja knüpft sich den stillen Michael vor. Ob sie seine harte Schale knacken kann? Zaklinas Mutter prüft derweil Personal Trainer Oliver auf Herz und Nieren. Ist er bereit die Vaterrolle einzunehmen? Simon wird von Zaklinas Kindheitsfreundin Samira mit Fragen durchlöchert. Ist er der Situation gewachsen?

Unerwartete Wendung kurz vor dem Final!

Am nächsten Tag bekommt die Bachelorette von einem der Kandidaten einen Brief. Damit kommt es zu einer unerwarteten Wendung.

Bachelorette Schweiz 2016 Final

Und dann kommt es endlich zum lange erwarteten Final bei Die Bachelorette Schweiz 2016! Die letzte Nacht der Rosen! Beim romantischen Showdown verschenkt Zaklina ihre letzte Rose und damit ihr Herz. Und die ganz grosse Frage, die gemäss den überragenden Zuschauerquoten, die 3+ mit Der Bachelorette vor allem bei jungen und sehr jungen Publikum einfährt, die Frage, die die halbe Schweiz beschäftigt: Wen wählt Zaklina aus? Wer wird ihr Traumprinz, mit dem sie ihr Leben teilen möchte?

Was denken Sie, wer gewinnen wird? Simon, Michael oder Oliver? Schreiben Sie es uns doch ins Kommentarfeld unten.

Die Bachelorette Schweiz 2016 Final
Montag 06.06.2016
ab 20.15 Uhr
nur auf 3+

Sind Zaklina und der Gewinner noch ein Paar? Sind sie noch zusammen?

Der Final ist noch nicht das Ende aller Tage für alle Serienjunkies, denn am darauf folgenden Montag nach dem Finale wird ein Special, ein Wiedersehen mit allen Kandidaten gesendet, moderiert vom charmanten Ex-Bachelor Rafael Beutl, der dann die grosse Frage aller Fragen stellen wird: Sind Zaklina und ihr Auserwählter ein Paar? Sind sie noch zusammen?

www.3plus.tv/bachelorette

Die Bachelorette Schweiz auf Facebook:
www.facebook.com/BacheloretteSchweiz

Quelle: 3plus
Bild: © 3+, Screenshot aus der kommenden Folge, mit freundlicher Genehmigung von 3 Plus. Dankeschön!

Einen Kommentar verfassen

Ihr Kommentar

0 / 3000 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte zwischen 3-3000 Zeichen lang sein
Nutzungsbedingungen.

Kommentare (14)

Meistgelesener Artikel:

Strom flüssig speichern wie Wasser oder Benzin - Durchbruch bei Forschung zur Flow-Batterie

Flow Batterie

Suchen in HappyTimes

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.
 

Neuste LeserInnen-Kommentare

ricardolino
de artikel isch super, motiviert eim grad zum ufruume und furtrüere.
Robert
"dürfen nicht vergessen, dass wir auf der hauchdünnen festgewordenen Kruste eines glühenden Balls st...
Hubertus
Das alkoholfreie Bier ist in der Tat sehr lecker!

HappyTimes in Social Medias:

facebook-logo twitter_withbird_1000_allblue

Sag der Welt etwas Nettes

Vertrauen
Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, dass ich immer und bei jeder Gelegenheit ...
Schmusekatze
Ich lieb eu alli!
Lotus
Du bist sehr viel besser als du über dich denkst.