Tibits pflanzt den grössten Urban Garden in Oerlikon - Gemüse und Früchte gratis ernten!

Urban Gardening, also das Anlegen eines Gemüsegartens mitten in einer Stadt, boomt auch in der Stadt Zürich gewaltig. Auch im aufstrebenden Zürich-Nord, denn dort pflanzt das Tibits den grössten Urban Garden Oerlikons an. Der Gemüsegarten steht direkt vor dem neuen Lokal des vegetarischen und veganen Tibits-Restaurants, das am 3. Juni 2016 eröffnet wird und sorgt nebst frischem Gemüse und frischen Kräutern für ein bisschen Gratis-Werbung zur Eröffnung des neuen Tibits-Restaurants in Oerlikon.

Grösster Urban Garden in Oerlikon

«Wir wollten den grössten Urban Garden in Oerlikon errichten um allen Tibits Fans die Wartezeit bis zur offiziellen Eröffnung am 3. Juni 2016 etwas zu versüssen», so Daniel Frei, Geschäftsführer und Mitgründer des Tibits.

Startup "Gmüesgärtli" stellt Gemüse, Kräuter und Früchte zur Verfügung

Zusammen mit dem Zürcher Start-Up «GmuesGaertli.ch» wurde der Gemüsegarten an zentraler Lage, direkt beim Sternen Oerlikon errichtet. Vom 28. Mai bis am 2. Juni können beim Vorübergehen Gemüse, Kräuter und Früchte direkt aus den Hochbeeten geerntet werden.

Tibits - genuss volles vegetarisches und veganes Restaurant

"tibits" ist eine Restaurantkette für vegetarische und vegane Küche. Seit dem Jahr 2000 bietet der Familienbetrieb der Gebrüder Christian, Daniel und Reto Frei und Rolf Hiltl seinen Gästen von morgens früh bis abends spät eine genussvolle und gesunde Auswahl von über 40 frisch zubereiteten Gerichten.

Das Herzstück jedes Tibits Restaurants ist ein Schlemmerbuffet mit Salaten, heissen Gerichten und Desserts - natürlich rein vegetarisch und zum Teil sogar vegan. Tibits Restaurants gibts es bereits in Basel, Bern, London, Luzern, Winterthur und Zürich und ab dem 3. Juni auch in Zürich Oerlikon.

Quelle: Tibits
Bild: © Tibits

Einen Kommentar verfassen

Ihr Kommentar

0 / 3000 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte zwischen 3-3000 Zeichen lang sein
Nutzungsbedingungen.

Kommentare (1)

  • Grüner Daumen

    Mehr grün in die Städte ! Das Foto sieht wunderschön aus.

Meistgelesenster Artikel:

NASA: Ozonloch ist 2019 plötzlich so klein wie niemals zuvor! Doch nicht so schlimm wie immer gesagt wurde

Suchen in HappyTimes

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.
 

Neuste LeserInnen-Kommentare

Farmer
Also beim Titel musste ich zweimal studieren
Alter Knacker
Ich würde mit den 2,6 Milliarden das AHV Loch stopfen damit für die Alten gesorgt ist.
Selenchen
OMG !! Wow.

HappyTimes in Social Medias:

facebook-logo twitter_withbird_1000_allblue

Sag der Welt etwas Nettes

Vertrauen
Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, dass ich immer und bei jeder Gelegenheit ...
Schmusekatze
Ich lieb eu alli!
Lotus
Du bist sehr viel besser als du über dich denkst.