"Einmal Glückseligkeit... " - Kolumne der Mentaltrainerin Karin Frauenfelder

Karin-Frauenfelder001

"Einmal Glückseligkeit... ". „Zum Mitnehmen, ja bitte. Und dann noch von den Lebensfreude- und den Fröhlichkeitstropfen je ein Fläschli, danke." Der Apotheker füllt alles vorsichtig ab und legt dem Säckli noch ein Kicher-Bonbon zum ausprobieren bei. „Das macht dann 16.50, danke vielmals, einen schönen Tag." „Ebenso, auf Wiedersehen." *Türglockengebimmel*

 
Häää?! Ich schiesse erschreckt hoch, mein Wecker versuchte wohl seit geraumer Zeit zu mir durchzudringen. Ein penetranter Zeitgenosse. Verschlafen tätschel ich ihm den Kopf und bringe ihn zum schweigen.
 
Was für ein ulkiger Traum. Und der Apotheker erst. Er hatte dieses verwegene Schmunzeln, welches sonst bloss meinem Gartenzwerg zueigen ist. Nur eben lebendig, als wüsste er um all die Dinge zwischen Himmel und Erde. Warum hatte die Frau bloss nicht mehr gekauft? Wo es all diese wunderbaren Gefühle doch so günstig zu erstehen gab? Und warum gibt es das bei uns nicht zu kaufen? Würde ich das denn wollen? Würde es Sinn machen?
 
Fragen über Fragen! Mir raucht der frühmorgentlich verstubbelte Kopf und auch das Zähneputzen bringt ausser den weissen Zahnpastaflecken auf dem Pyjama kaum Erleuchtung. Und doch dämmert es mir langsam, dass es wohl ein Segen ist, dass Gefühle nicht im Aussen zu erstehen sind, sondern stets von Innen kommen. Natürlich wäre es anders zuweilen einfacher, doch würde es unserem Wachstum kaum dienen.
 
So werde ich meinem Kaffee wohl einfach ein paar selbstgedachte Glückstropfen zugeben müssen, eine amüsante Vorstellung! Ich mache mich auf den Weg in den Tag und werfe meinem Gartenzwerg einen forschenden Blick zu. Er jedoch schaut geschäftig in Richtung Müllerblümchen.
 
Irgendwie kommt er mir verdächtig vor...
 
 

KARIN FRAUENFELDER

Karin Frauenfelder ist Mentaltrainerin und Grafikerin und lebt im schönen Zürcher Oberland. Website mit weiteren Informationen über Karin Frauenfelder und Ihre Plattform "KlangImpuls" unter: 

www.klangimpuls.ch

 

Quelle: Klangimpuls.ch
Bild: © Karin Frauenfelder

 

Einen Kommentar verfassen

Ihr Kommentar

0 / 3000 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte zwischen 3-3000 Zeichen lang sein
Nutzungsbedingungen.

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden

Meistgelesener Artikel:

Strom flüssig speichern wie Wasser oder Benzin - Durchbruch bei Forschung zur Flow-Batterie

Flow Batterie

Suchen in HappyTimes

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.
 

Neuste LeserInnen-Kommentare

Farmer
Also beim Titel musste ich zweimal studieren
Alter Knacker
Ich würde mit den 2,6 Milliarden das AHV Loch stopfen damit für die Alten gesorgt ist.
Selenchen
OMG !! Wow.

HappyTimes in Social Medias:

facebook-logo twitter_withbird_1000_allblue

Sag der Welt etwas Nettes

Vertrauen
Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, dass ich immer und bei jeder Gelegenheit ...
Schmusekatze
Ich lieb eu alli!
Lotus
Du bist sehr viel besser als du über dich denkst.