„Zum Jubliäum von HappyTimes – und was es mit einer Vision auf sich hat“ von Life Coach Fritz Dominik Buri

Buri-Fritz-Dominik01


Fritz Dominik Buri, zertifizierter NLP Practioner der AUNLP
und lizenzierter Life Coach

Werbung

Liebe Leserin und lieber Leser

Zur Feier und zum Jubiläum von Happy Times und was es mit einer Vision auf sich hat!

Wie die Zeit doch vergeht: Nun ist die positive Online Zeitung Happy Times schon fünf Jahre alt – dazu möchte ich dem ganzen Team und dem Herausgeber von HappyTimes, Benjamin Bürge, ganz herzlich danken. Ich möchte meinen „5 Jahres-Jubiläums Artikel“ dazu verwenden ein wenig Revue passieren lassen und Ihnen, lieber Leser und liebe Leserin, zeigen, warum es sich auszahlt, eine Vision zu haben und an einer Sache festzuhalten.

Wenn ich heute zurückschaue, kann ich manchmal fast nicht glauben, dass es bereits fünf Jahre sind, fünf Jahre in denen vieles geschehen ist, aber auch fünf Jahre mit Veränderungen und neuen Lebensabschnitten.

Für mich hat das, was anfänglich als Idee und Pilotprojekt begann, eine feste wöchentliche Kolumne entwickelt und als Nebenprodukt meiner Artikel ist die Buchreihe „Schluss mit Frust“ sowie ein gleichnamiger Online Kurs entstanden.

Ich kann behaupten Happy Times ist auch ein Teil von mir geworden und meine wöchentlichen Artikel schreibe ich jede Woche neu, die kommen nicht aus einer Konserve oder werden leicht abgeändert und neu verwertet, nein, Sie liebe Leserin und lieber Leser, erhalten jede Woche sozusagen einen frisch getippten und erstellten Artikel, denn wenn Sie zum Bäcker gehen erwarten Sie auch dass Sie dort frisches Brot vorfinden, stimmt’s? Und ich bin der Meinung, dass es Ihr gutes Recht ist, jedes Mal einen neuen Artikel für Ihre samstagmorgendliche Kaffee und Zigarettenlektüre zu erhalten, ich bin es Ihnen doch schuldig.

Was also vor etwas mehr als fünf Jahren mit einer Idee begann hat sich inzwischen zu einem festen Bestandteil für viele Menschen in der Schweiz und auch in Deutschland entwickelt – positive Neuigkeiten zu erfahren.

Ich denke einer der Hauptgründe für den Erfolg von HappyTimes ist es, dass viele Menschen einfach genug haben von all der Negativ-Presse und dass sie viel lieber über gute und positive Dinge informiert und unterrichtet werden wollen.

Denn als Happy Times Leser und Leserin gehören Sie zu den Menschen, die sich an den schönen Dingen erfreuen wollen, und sind wir ehrlich, mit welchen Menschen umgeben Sie sich lieber, mit witzigen und fröhlichen Menschen oder mit Nörglern und Pessimisten? Wenn es Ihnen ergeht wie mir, dann sind Sie lieber mit Menschen zusammen sich aus der ersten Gruppe, wer will schon dauernd Menschen um sich haben die nörgeln? Ich nicht!

Ich habe das fünfjährige Jubiläum zum Anlass genommen ein Zitat von Walt Disney zu zitieren, denn ich finde es passt wunderbar zu diesem freudigen Anlass.

Alle Träume können wahr werden, wenn wir den Mut haben, ihnen zu folgen“

Ich finde dies ein wirklich passendes Zitat von Walt Disney, denn auch er hatte einmal eine Vision und hielt an dieser fest und er hat damit Millionen von Menschen auf der ganzen Welt viel Freude geschenkt. Und zudem finde ich es ein guter Rat an jeden Menschen, den Mut zu haben seine Träume zu leben und sich dafür einzusetzen um sie wahr werden zu lassen.

Wenn Menschen mir sagen, „ach das kann ich nicht und ich wüsste auch nicht wie ich das anstellen sollte, ich habe Wünsche und Träume, doch weiss ich nicht wie ich sie umsetzen soll“, dann sage ich jeweils:

Du musst dich nicht fragen wie etwas nicht geht – sondern du musst dich fragen, was muss ich tun oder machen, damit es geht!

Wenn Sie zu sich selbst sagen, ach das geht nicht, dann sagen Sie damit Ihrem Bewusstsein nichts anderes als, „ach du musst dich erst gar nicht anstrengen um nach Lösungen zu suchen, weil es nicht machbar ist.“

Und was macht unser Bewusstsein?

Richtig – es lässt es bleiben und macht sich keine Mühe um nach Lösungen und Möglichkeiten zu suchen um Ihre Träume wahr werden zu lassen. Sie lesen Happy Times gerne und Sie lieben Happy Times, habe ich Recht? Würden Sie Happy Times lesen wenn der Herausgeber sich gesagt hätte, ach das geht doch nicht? Nein, Sie würden Happy Times nicht lesen, weil es Happy Times gar nicht geben würde!

Wir alle haben unsere Wünsche und Visionen, unsere Eingebungen und Geistesblitze. Was machen Sie, lieber Leser und liebe Leserin damit? Sind Sie beherzt und sind Sie überzeugt, „ja das ist meine Sache und dafür will ich mein Bestes geben?“ Oder seufzen Sie entmutigt und sagen, „ach das wäre so schön, aber ich kann nicht und es geht nicht und warum sollte gerade ich ….“  etc!

So bin ich also froh, dass es Happy Times schon seit fünf Jahren gibt, ich bin froh dass der Verleger fünf Jahre durchgehalten hat und hoffentlich noch viele weitere Jahre durchhalten wird und ich setze mich jede Woche hin, dass Sie pünktlich am Samstagmorgen meine Kolumne lesen können!

Wir sagen nicht, „ach das ist doch viel zu viel Arbeit“, nein wir haben eine Vision und bleiben dieser treu und darum tun wir auch was wir tun und ich bin froh, ein Teil von Happy Times zu sein und auch, seit Anfang an dabei gewesen zu sein.

Deshalb sage ich Ihnen heute Morgen das, was Walt Disney sich sagte:

Alle Träume können wahr werden, wenn wir den Mut haben, ihnen zu folgen!

Welches sind Ihre Träume – und was können Sie genau jetzt in diesem Moment tun um den ersten Schritt in dessen Realisierung in Angriff zu nehmen? Es kann ein erster kleiner Schritt sein, dann den nächsten Schritt und so weiter bis Sie schliesslich am Ziel sind und sich Ihr Traum manifestiert hat. Machen Sie Ihre Träume wahr!

Herzlichst

Ihr Fritz Dominik Buri 

Zertifizierter NLP Practioner der AUNLP und lizenzierter Life Coach
www.fritzdominikburi.com

 

Werbung