„Sie sind Ihr eigener Gestalter – LOA Geheimnisse / Teil 6“ von HappyTimes-Life Coach Fritz Dominik Buri

Buri-Fritz-Dominik01

Werbung
InternetGrafik.com Neue Website? Neues Logo? Bedruckte T-Shirts?

Liebe Leserin und lieber Leser

Sie sind der Gestalter Ihres eigenen Lebens, diese Aussage ist das Grundprinzip der LOA Geheimnisse und bringt Ihnen die Resultate in Ihrem Leben.Das Leben und die Umstände eines Menschen sind das Resultat seiner Gedanken.Nicht Ihr Arbeitgeber, noch Ihre Eltern noch sonst jemand ist für Ihr Leben verantwortlich und für die Resultate, nur der Mensch selbst.
Wenn Sie das begriffen haben, dann haben Sie auch begriffen, dass Sie keiner anderen Person die Schuld für Ihr Scheitern geben können, nur sich selbst.

Menschen sagen immer wieder, ich habe keine Chance im Leben, ich kann das nicht und mir fehlt die nötige Ausbildung, Geld Aussehen oder was auch immer, um mich verwirklichen zu können. Das mag stimmen, doch Sie haben die Fähigkeit, Ihr Aussehen oder die fehlende Bildung auf dem betreffenden Gebiet nachzuholen und oder sich dieses Wissen das Sie brauchen, anzueignen.

Nicht das Leben oder die Menschen sind schlecht zu Ihnen, es ist die Art und Weise wie wir über unser Leben und unsere Möglichkeiten und Fähigkeiten denken, die den Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg ausmachen, den Unterschied zwischen zufrieden oder frustriert sein bestimmen.
Indem Sie anfangen, anders und damit meine ich, bewusster und zielgerichtet zu denken, werden Sie die Erfahrung machen, hey das geht ja doch und die Menschen und die Umstände sind doch nicht so schlecht wie ich immer dachte.

Manchmal braucht es nicht viel, doch dieses nicht viel kann einen grossen Unterschied bewirken, Sie machen gewisse Dinge plötzlich anders als vorher und dadurch dass Sie diese Dinge nun etwas anders machen als vorher, sind auch Ihre Resultate anders als vorher.
In den vorangegangen Kapitel haben Sie gelernt und ein Bild davon bekommen, wie wichtig es ist, seine Gefühle und Gedanken bewusst wahrzunehmen, so dass diese in eine andere Richtung gelenkt werden können.
Sie sollten sich klar werden was Sie genau wollen und Sie sollten eine klare Vorstellung davon bekommen, wie das Gewünschte aussieht, wie es sich anfühlt und wie Sie mit dem Gewünschten leben.
Und Sie sollten sich weiterhin klar werden, ob das Gewünschte für Sie auch stimmig ist in allen Bereichen, was Sie dafür verändern müssen, welche Schritte Sie dafür unternehmen müssen um dorthin zu kommen, wo Sie hingelangen wollen.

Wenn ich Ihnen schreibe, Sie sind der Gestalter Ihres eigenen Lebens lieber Leser, so meine ich damit, dass Sie alleine das nötige Zeug dazu haben, auch dorthin zu kommen wo Sie hinwollen.
Es ist nicht falsch zu träumen, doch Sie dürfen vor lauter träumen auch nicht vergessen, die nötigen Schritte zu tun.
Wenn Sie zum Beispiel den Wunsch und das Verlangen haben, ein erfolgreiches Unternehmen aufzubauen, dann stellen Sie sich dieses Geschäft in allen Einzelheiten vor.
Welche Art von Kunden wollen Sie haben, welche Produkte und Dienstleistungen wollen Sie anbieten, und ganz wichtig, welchen Nutzen wird Ihr zukünftiger Kunde von Ihren Produkten und Dienstleistungen haben.
Stellen Sie sich dies alles zuerst bildlich in Ihrem Geist vor, durchlaufen Sie alle Schritte, selbst wenn Sie im Moment sich nur darüber Gedanken machen.

Eine Möglichkeit ist, sich das Ziel als bereits erreicht zu haben, dann gehen Sie von dort zurück bis in die jetzige Gegenwart, sehen Sie in Gedanken welche Schritte Sie unternommen haben um an Ihr Ziel zu gelangen.
Schreiben Sie sich diese Schritte auf, Sie werden in Gedanken sehen wie Sie Inserate schalten, wie Sie einen Artikel schreiben, wie Sie Ihr Firmenlogo kreieren etc.
Sie werden vielleicht auch sehen, dass Sie sich mit anderen Menschen zusammenschliessen die Ihnen dabei helfen, Ihr Ziel zu erreichen.
Halten Sie alle diese Schritte schriftlich fest, ebenso das Datum bis wann Sie die verschiedenen Teilziele erreicht haben wollen.
Und dann kommen Sie ins Handeln‼‼
Immer wieder erlebe ich Menschen, die tolle Ideen und Pläne haben, doch nicht ins Handeln kommen, Sie gehen spazieren oder machen alle anderen Aktivitäten, nur nicht das was Sie tun sollten um Ihrem Ziel näher zu kommen.
Wenn Sie nicht ins Handeln kommen, dann werden Sie Ihr Ziel auch nicht erreichen, denn nur von schönen Träumen alleine ist noch kein Unternehmen entstanden.

Sie sollten sich vielleicht fragen, will ich dieses Ziel überhaupt erreichen?
Was ist mir wichtig an meinem Ziel?
Warum will ich dieses Ziel und was wird sich in meinem Leben verändern, wenn ich dieses Ziel erreicht habe?
Ein Grund, warum Menschen nicht ins Handeln kommen, kann darin liegen, dass Sie einen inneren Konflikt mit Ihrem Ziel haben, oder es ist Ihnen nicht wirklich wichtig.
Hierfür kann es verschiedene Gründe geben, doch die einzelnen Fragen kann jeder Mensch für sich selbst beantworten.

Vielleicht kann es auch sein, dass jemand aus Ihrem Familien oder Bekanntenkreis etwas dagegen hat, dass Sie sich verändern oder Sie haben mit diesen Personen über Ihre Ziele gesprochen und dafür nur negativen Spott oder Hohn erhalten.
Dies ist ebenfalls ein wichtiger Faktor für die Qualität unseres Lebens, mit welchen Personen wir uns umgeben, sind diese Personen uns gegenüber positiv oder negativ eingestellt.
Tut uns der Kontakt zu gewissen Menschen gut oder nicht?
Werde ich bei meinen Vorhaben unterstützt oder gar unterdrückt?
Vielleicht kann es sein, dass Sie sich von gewissen Menschen aus Ihrem Umfeld verabschieden müssen oder Ihre Beziehung zu ihnen neu überdenken müssen.
Das Beste ist immer noch, sich mit Menschen zu umgeben die eine positive Lebenseinstellung haben, die gerne lachen und andere Menschen dazu anhalten, Ihr Leben und Ihre Ziele zu verfolgen.

Doch bei all diesen Überlegungen sollten Sie sich klar werden, dass Sie der Erschaffer Ihrer Zukunft sind, Sie haben es in der Hand Ihrem Leben die entsprechende Wende zu geben.
Sie bestimmen welche Ziele Sie erreichen wollen, wie Ihr Leben für Sie in richtig für Sie ist, mit welchen Menschen Sie sich umgeben wollen, welche Art von Gedanken Sie den ganzen lieben Tag lang denken etc.
Ich sage immer, tu was du tun musst und dann tue es einfach.
Und du darfst auch alles tun und lassen was du willst, wenn du dir auch der Konsequenzen deiner Handlungen bewusst bist und bereit bist, die Verantwortung für dein Tun zu übernehmen.
Hast du Mist gebaut, dann steh dazu und schiebe den schwarzen Peter keinem Unbeteiligten zu.
Hast du einen tollen Job getan, dann erfreue dich dem gerechten Lohn und sei stolz auf dich.

Bis nächste Woche, ich freue mich Sie wieder dabei zu haben.

Herzlichst

Ihr Fritz Dominik Buri 

Zertifizierter NLP Practioner der AUNLP und lizenzierter Life Coach
www.fritzdominikburi.com

* LOA= The Law Of Attraction: Das Gesetz der Anziehung

 
 
Werbung
InternetGrafik.com Neue Website? Neues Logo? Bedruckte T-Shirts?