„Das Gesetz der Anziehung – LOA Geheimnisse / Teil 1“ von HappyTimes-Life Coach Fritz Dominik Buri

Buri-Fritz-Dominik01

Werbung
InternetGrafik.com Neue Website? Neues Logo? Bedruckte T-Shirts?

Liebe Leserin und lieber Leser

Viele von Ihnen haben schon von Gesetz der Anziehung gehört, zu Deutsch Law of Attraction.
Sie haben vielleicht den Film „The Secret“ das Geheimnis gesehen und Sie haben auch die Übungen und Anweisungen befolgt, doch irgendwie bekamen Sie nicht die Resultate die Sie sich gewünscht haben?
Ich habe mich entschlossen, in der Rehe LOA Geheimnisse Ihnen Informationen zu geben, warum Sie bisher nicht oder noch nicht bekommen haben was Sie wollen.
Die Abkürzung LOA steht für Law of Attraction, das Gesetz der Anziehung.

Sie werden also in den nächsten Wochen wertvolle und wichtige Informationen erhalten aus der Reihe der LOA Geheimnisse und werden feststellen, warum das Gesetz der Anziehung bei Ihnen noch nicht so funktioniert hat, wie Sie dies gerne hätten.
Vielleicht werden Sie schon im zweiten oder dritten Teil die entsprechende Erkenntnis haben, das was bisher gefehlt hat, sozusagen das Bindeglied damit das Puzzle komplett ist.

Genauso wie das Gesetz der Elektrizität keine Toleranz kennt und Sie bei falschem Handling durch elektrischen Strom getötet werden können, so kennt auch das Gesetz der Anziehung keine Toleranz bei falscher Anwendung.
Oder nehmen wir das Gesetz der Schwerkraft; keinen Bergsteiger würde es in den Sinn kommen, ohne die richtige Ausrüstung und Material einen Gipfel zu besteigen.
Er weiss, wenn ich mich am Berg nicht sichere und keine passenden Schuhe und genug Seil dabei habe, kann das Experiment tödlich enden.

Was ist das Gesetz der Anziehung genau?

Das Gesetz der Anziehung besteht schon seit Anbeginn des Universums, also lange bevor die ersten Menschen unseren Planten bevölkerten, das Universum wurde aus einer Ursubstanz erschaffen, einer Substanz die alles durchdringt, durchflutet und ausfüllt.
Dieses Gesetz besagt: „Sie bekommen was Sie verdienen.“
Egal wie Sie es nennen, das Prinzip bleibt immer dasselbe.
Dieses Konzept wurde in verschiedenen Religionen erwähnt und gelehrt, wenn auch in anderen Worten, doch das Prinzip ist und bleibt immer dasselbe.
Dieses Gesetz besagt, dass Sie das kriegen, was Sie durch Ihre Gedanken denken, denken Sie über positive Dinge nach, dann manifestieren sich positive Dinge in ihrem Leben, denken Sie über negative Dinge nach, dann werden sich negative Dinge in ihrem Leben manifestieren.
Lassen Sie uns hier klar festhalten, dass wir nicht über den Intellekt sprechen oder wie Sie eine Kalkulation berechnen oder einen Business Plan erstellen, wir reden hier über Ihre bewussten Gedanken und Ihr Unterbewusstsein, über die sich Jemand bewusst ist oder nicht.
Diese Gedanken sind auf einem höheren emotionellen Level und diese Gedanken können Ihr Leben beeinflussen.
Wenn Sie sich wütend und enttäuscht über Ihre Umwelt fühlen, dann werden Sie genau diese Erfahrung machen, nämlich, dass die Umwelt um Sie herum feindlich und schrecklich ist und sich alle gegen Sie verschworen haben.
Wenn Sie im Gegenteil an Wohlstand und Reichtum denken und fühlen, dann werden Sie diese Empfindungen und Erfahrungen in Ihrem Leben machen.
Sie können mit dem Gesetz der Anziehung die Erfahrungen und Empfindungen in Ihrem Leben erfahren, so wie sich das Leben Ihrer Träume anfühlen und aussehen sollte, indem Sie klar denken.

Einige Menschen verstehen nicht oder realisieren, dass das Gesetz der Anziehung nicht augenblicklich wirkt, wenn Jemand an Wohlstand denkt, dann sind nicht augenblicklich tausende von Euros oder Franken auf seinem Konto.
Dadurch verfallen Sie dann in Zweifel und oder geben auf, weil Sie denken, das funktioniert nicht oder das es wohl bei anderen Menschen funktionieren mag, doch bei ihnen einfach nicht, warum auch immer.
Viele Leute wollen sofortige Resultate sehen.
Doch das Gesetz der Anziehung ist kein Handy oder eine Tafel Schokolade, wenn Sie Lust verspüren eine Tafel Schokolade zu essen, dann gehen Sie in den nächstbesten Laden und kaufen sich eine Tafel Schokolade und essen sie.
Oder wenn sie ein neues Handy wollen, dann gehen sie in den Laden mit Handys in ihrer Nähe und kaufen sich ein Handy und beginnen gleich danach, ihr neues Handy zu benutzen.

Wichtig ist, beim Gesetz zu erkennen, dass Sie den Prinzipien treu bleiben auch wenn es eine Zeitlang dauern mag, bis sich die gewünschten Resultate und Veränderungen zeigen.
Ein Wechsel kann sehr schnell geschehen, doch dazu müssen Sie gewisse Schritte befolgen, denn wie bereits erwähnt, toleriert weder das Gesetz der Anziehung noch das Gesetz der Schwerkraft Fehler und Versäumnisse.
Die Schritte sind einfach, doch um das Gesetz der Anziehung in ihrem Leben zu integrieren und für Sie arbeiten und wirken zu lassen, braucht es Zeit, Vertrauen und einen Effort von Ihrer Seite.

Gras wächst auch nicht schneller, egal ob Sie daran ziehen, das Gras hat einen gewissen Wachstumsrhythmus, genauso ist es mit dem Gesetz der Anziehung.

Sie müssen an dieses Gesetz glauben, damit es für Sie arbeiten kann und Gestalt annehmen kann.

Hier noch in eigener Sache:
Auf Facebook habe ich eine Gruppe „Schluss mit Frust“ die ich moderiere, ich lade Sie also ein lieber Leser und liebe Leserin der Gruppe beizutreten, um so einen regen Austausch zu betreiben:
Hier der Gruppe beitreten (hier klicken)

 

Nächste Woche geht es weiter!

Herzlichst

Ihr Fritz Dominik Buri 

Zertifizierter NLP Practioner der AUNLP und lizenzierter Life Coach
www.fritzdominikburi.com

 

 
 
Werbung