Wir bringen nur gute Nachrichten - seit über 10 Jahren!

Gratis e-Book für alle HappyTimes Leser: "Auch das geht vorbei" von Thomas Brezina ...zum Artikel & Download
"Say something nice" - Sag doch auch Du der Welt etwas Nettes ...zum HappyForum

"Bezahlen Sie stets zuerst sich selbst! - Warum sie sparen sollten" - von Life Coach Fritz Dominik Buri

Buri-Fritz-Dominik01

+++Nehmen Sie am grossen Erfolgs-Seminar von Fritz D. Buri teil! Klicken Sie hier um sich gleich anzumelden!+++

Liebe Leserin und lieber Leser

Wenn es Ihr Ziel und erklärter Wunsch ist, wohlhabend zu werden, dann werden Sie nicht darum herum kommen - zu sparen! Sie können im Jahr 200‘000 Euro oder Franken verdienen, wenn Sie nicht einen Teil Ihres Einkommens sparen werden Sie nie reich werden und finanzielle Reserven schaffen.

Ganz wichtig ist folgender Leitsatz den Sie sich gut merken sollten lieber Leser und liebe Leserin:

„Bezahlen Sie stets zuerst sich selbst“!

Wie sieht dies in der Praxis aus, sich stets zuerst zu bezahlen?
Nehmen wir an, Sie sind im Angestelltenverhältnis und erhalten Ende Monat Ihren Lohn, dann bezahlen Sie sich von Ihrem Gehalt als erstes selbst, indem Sie 10 bis 15% davon auf ein separates Konto einzahlen.

Ich persönlich nenne dieses Konto Investitons - Wohlstandskonto, warum ich dies so nenne erkläre ich Ihnen gleich lieber Leser und liebe Leserin.

Machen Sie es sich zur Gewohnheit, diese Regel eisern zu befolgen indem Sie sich stets zuerst selbst bezahlen, wenn Sie Ende Monat Ihre Rechnungen vorbereiten zum Bezahlen, dann füllen Sie einen Beleg an sich selbst aus dessen Geld dann auf Ihr Investitons - Wohlstandskonto überwiesen wird.

Dieses Geld sollten Sie dann auch wirklich nur dazu verwenden, aus Ihrem Geld mehr Geld und Vermögen zu machen, jedoch in physikalischer Form und nicht in Form von Aktien oder anderen Wertpapieren.

Wie es das Wort schon sagt, investieren für den Wohlstand, Ihren eigenen Wohlstand - daher der Kontoname.

Als Unternehmer und Selbständiger verhält es sich genau gleich, von jeder Rechnung die Ihnen von Seiten Ihrer Kunden bezahlt wurde - bezahlen Sie sich zuerst selbst indem Sie 10 - 15% des eingegangen Geldes auf Ihr Investions - Wohlstandskonto einzahlen.

Als Unternehmer könnten Sie dieses Geld verwenden um ein besseres Programm für Ihre neue Webseite zu kaufen um damit mehr Umsatz und Kunden zu generieren oder Sie machen eine andere Anschaffung damit, die Ihren Wohlstand nährt und ausweitet.

Was Sie auf keinen Fall tun sollten, ist, dieses Geld dazu verwenden damit in die Ferien zu gehen, das ist nicht der Sinn dieses Kontos - sondern dass Sie dieses Geld dazu verwenden es für Ihren zukünftigen Wohlstand zu investieren. Dies gilt für Angestellte die ein fixes Gehalt kassieren genauso wie für Unternehmer.

Das Sparschwein

Die zweite Möglichkeit wie Sie sich die Gewohnheit des Sparens aneignen können ist die:
Sie kennen doch die Sparschweine die es bei der Migros gibt, sie lachen und haben aufstehende Ohren und sind in verschiedenen Farben erhältlich, stimmt’s?

Ich habe hier bei mir auf dem Schreibtisch so ein gelbes Sparschwein und ich füttere die Sau jeden Tag.

Es spielt keine Rolle ob Sie an einem Tag nur 10 Rappen oder Pfennige oder fünf sechs Franken oder Euro oder auch Mal einen ganzen Geldschein  in Ihr Sparschwein werfen, es geht darum, dass Sie sich die Gewohnheit des Sparens aneignen und dass Sie jedes Mal wenn Sie Geld in Ihr Sparschwein geworfen haben, ein gutes Gefühl dabei haben und lächeln.
Denn ich gebe Ihnen zu Bedenken als Erinnerung, das worauf Sie sich konzentrieren und wobei Sie gute Gefühle haben, das vermehrt sich gemäss dem Gesetz der Anziehung.
Wie gesagt, den Betrag mit dem Sie Ihr Sparschwein jeden Tag füttern ist nebensächlich, es geht hier um den Prozess und dass Sie sich diese Gewohnheit aneignen.

Und dieses Geld können Sie dann dazu verwenden, sich etwas Exklusives zu gönnen, nehmen wir mal an dass Sie während zwei drei Monaten Ihr Sparschwein immer schön gefüttert haben, mal mit mehr und mal mit weniger Geld - so wird nach dieser Zeit einen ganz ordentlichen Geldbetrag wieder freigeben wenn Sie das Sparschwein öffnen.

Und mit genau diesem Geld gönnen Sie sich etwas Schönes, etwas Exklusives, gehen Sie mit Ihrem Partner oder alleine in ein gutes Restaurant und gönnen Sie sich ein gutes Essen und den entsprechenden Wein dazu und schauen Sie dabei einfach darauf was Sie gerne essen wollen und nicht auf die Spalte mit den Preisen.

Oder kaufen Sie sich ein schönes Kleid, oder wenn Sie ein Weinliebhaber sind, gehen Sie in ein Weingeschäft und kaufen sich eine Dreier Holzkiste guten Bordeaux oder Burgunder Weines - oder was auch immer.

Gönnen Sie sich mit diesem Geld etwas Exklusives, wenn Sie sonst jeweils auf Aktionen bei Kleidern oder Schuhen schauen, so schauen Sie diesmal nicht auf diese Aktionen und Rabatte sondern auf Qualität.

Hierbei geht es darum, dass Sie ein Gefühl für Exklusivität erhalten und das Geld aus dem Sparschwein ist dazu da, Ihnen lieber Leser und liebe Leserin dieses Gefühl zu vermitteln.

Kurz nochmals zur Wiederholung:

  1. Sparen Sie indem Sie sich immer zuerst selbst bezahlen sobald Sie Geld erhalten und investieren Sie dieses Geld für Ihren persönlichen Wohlstand.
  2. Füttern Sie jeden Tag Ihr Sparschwein mit Geld, egal wie gross der Betrag ist den Sie einwerfen doch eignen Sie sich diese Gewohnheit an.
  3. Ich würde Ihnen empfehlen, gleich noch heute nach einem Sparschwein in Ihrem Haushalt Ausschau zu halten und wenn Sie eines gefunden haben, holen Sie Ihre Geldbörse, entnehmen ihr Geld um damit Ihr Sparschwein zu füttern.
  4. Mit diesem Geld aus dem Sparschwein gönnen Sie sich etwas Spezielles um ein Gefühl von Extravaganz und Exklusivität zu erhalten.

Diese beiden sehr einfachen und doch wirksamen Methoden werden Ihnen helfen, gute Gefühle für Geld und Wohlstand in Ihrem Unterbewusstsein aufzubauen und je mehr Sie sich darauf konzentrieren, je mehr Geld werden Sie in Ihr Leben ziehen - weil Sie sich auf Reichtum konzentrieren und nicht auf Mangel und Verzicht.

Ich wünsche Ihnen viel Spass bei der Umsetzung und dem Ausgeben des Inhaltes Ihres Sparschweines - und empfinden Sie Dankbarkeit und ein gutes Gefühl dabei!

Herzlichst, Ihr

Fritz Dominik Buri
Lizenzierter Life Coach

Webseite: www.buris-infoecke.ch

Weiteres von Life Coach Fritz Dominik Buri:

Abonnieren Sie Fritz Dominik Buris Newsletter mit vielen interessanten Themen:
http://www.buris-infoecke.ch/715.html

Bücher und Vorträge von Fritz Dominik Buri finden Sie unter:
http://www.xinxii.com    

NEU: Lesen Sie Fritz Dominik Buris regelmässig erscheinenden Artikel in der Online Zeitung Happy Times.
http://www.happytimes.ch 

Lernen Sie in einem kostenlosen 7 teiligen E Mail Kurs die Kontrolle über ihre Gedanken zu erlangen. Schreiben Sie sich noch Heute ein:
http://www.buris-infoecke.ch/715.html

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.

Sag der Welt etwas Nettes

Engelfrau....
Bei allem gemerckere über unser Land unsere Politiker u s.w.
möchte ich heute mal laut und deutlich...
Pace
Frieden auf Erden: Wenn der Friede von jedem einzelnen ausgeht, umfasst er bald die ganze Welt. Acht...
Julia-Renata
Gott erwacht in jeder Pflanze und liebt dich in jeder erbluehenden Blume.

Unterstützen Sie HappyTimes

Bitte unterstützen Sie HappyTimes, damit wir noch mehr gute Nachrichten bringen können ...zum Artikel