Life Coach Fritz Dominik Buri: "Ein guter Vorsatz für das neue Jahr wäre..."


Kolumne von Fritz Dominik Buri, zertifizierter NLP Practioner der AUNLP und lizenzierter Life Coach.

Liebe Leserin und lieber Leser

Es ist wieder soweit, wir sind im Jahr 2016 gelandet und es geht wieder von vorne los, alle Jahre wieder, stimmt’s? Ich weiss nicht, was Sie sich für dieses Jahr vorgenommen haben, vielleicht ist alles Bestens und Sie brauchen nichts zu verändern, vielleicht gibt es aber den einen oder anderen Bereich wo Sie sich überlegen, da ist eine Veränderung und Verbesserung angebracht? Dann wünsche ich Ihnen hierzu viel Erfolg und gebe Ihnen mit meinem heutigen Artikel zwei Hilfen auf den Weg, die Ihnen dabei helfen werden, zu bekommen was Sie wollen:

Seien Sie davon überzeugt, dass Sie die gewünschte Veränderung auch tatsächlich hinbekommen, der Glaube, der persönliche Glaube ist bei der Erreichung eines gesteckten Zieles äusserst wichtig. Es spielt keine Rolle wie die äusseren Umstände im Moment auch aussehen mögen und dass alles dagegenspricht, Sie müssen von sich überzeugt sein und sonst gar niemand!

Das ist die eine Sache. Eine weitere Sache ist, wenn auch nichts Gewaltiges doch von sehr entscheidender Bedeutung: Dankbarkeit! Ja, Sie haben richtig gelesen, die Dankbarkeit ist ein sehr wichtiges Element, wenn es um die Erreichung von Zielen geht, in einem früheren Artikel habe ich dieses Thema schon einmal ausführlicher umschrieben. Sind Sie dankbar für die Dinge die Sie bereits haben, denn vermutlich Milliarden von Menschen auf der Welt würden mit Ihnen tauschen, wenn Sie könnten, weil sie in einem Land leben das zum Beispiel von Bürgerkrieg und Hungersnöten heimgesucht wird. Wir ärgern uns hier über Kleinigkeiten auf oder sind unglücklich wenn ein anderer eine schönere Uhr oder ein schöneres Auto als wir selbst haben besitzen, doch ist das wirklich wichtig im Leben? Sind Sie einfach dankbar für das was Sie haben und wenn Sie einmal schauen was Sie alles haben, werden Sie plötzlich erstaunt feststellen, dass Sie sehr viel besitzen und ihr Eigen nennen dürfen. Ein altes Naturgesetz besagt, dass das, wofür wir glücklich und dankbar sind, sich ausdehnen und vermehren wird. Sie haben ein Dach über dem Kopf und müssen nicht draussen im Regen schlafen, sind Sie dankbar dafür. Sie können den nächstbesten Wasserhahn aufdrehen und sich ein Glas Wasser rauslassen und dieses auch ohne Gefahr trinken, sind Sie dankbar dafür. Es gibt Millionen von Menschen, die können das nicht. Sie sind gesund und wohlauf, sind Sie dankbar dafür. Wenn Sie einen Moment nachdenken werden Sie sehr rasch feststellen, dass es eine Menge Dinge in ihrer Umgebung gibt für die Sie dankbar sein können.

Durchhaltewille

Warum fällt es so vielen Menschen schwer durchzuhalten bei einem Vorhaben?
Weil sie nur die Plagerei vor sich sehen und nicht das Endziel. Was sie alles tun müssten oder sollten und dass das ach so mühsam ist, stimmt’s? Verändern Sie die Einstellung dazu und tun Sie das was zu tun ist mit Freude und denken Sie dabei immer an das gewünschte Endziel, warum Sie etwas tun, was der ursprüngliche Impuls dafür war. Indem Sie sich das Gewünschte in grossen farbigen Bildern vorstellen, schaffen Sie dadurch eine positive Motivation, die Sie bei der Stange halten wird und genau dieses grosse helle leuchtende Bild treibt Sie schliesslich voran und gibt Ihnen die Motivation, weiterzumachen.

Hier noch ein Tipp nebenbei:

Nutzt dies alles nichts um Ihre Motivation zu steigern, dann sollten Sie sich ernsthaft fragen warum Sie dieses oder jenes tun und haben wollen. Vielleicht werden Sie dann plötzlich feststellen, dass gar nicht Sie selbst das wollen, sondern ihr Partner oder Ihre Mutter oder Ihr Chef oder wer auch immer – einfach nicht Sie selbst! Ist dies der Fall, dann sollten Sie Farbe bekennen und sich und der Person deretwegen Sie sich diese Strapazen aufbürden wollten, zu informieren, dass Sie dies (nach reichlicher Überlegung) nicht tun wollen – weil nicht Sie es wollen, sondern jemand anderer. Und deshalb funktioniert es auch nicht und Sie finden auch keine Motivation – es ist einfach nicht Ihr Ding, egal wie Sie es drehen und wenden. Dann lassen Sie es sein! Es bringt jetzt nichts und wird auch in Zukunft nichts bringen, weil es einfach nicht aus ihrem freien Willen und Entschluss heraus geboren wurde.

Nun wünsche ich Ihnen eine schöne Woche und sage, bis bald und lassen Sie es sich einfach saugut gehen :-)

Herzlichst,

Ihr Fritz Dominik Buri 

Zertifizierter NLP Practioner der AUNLP und lizenzierter Life Coach
www.fritzdominikburi.com

 

Fritz Dominik Buri auf Facebook:

Fritz Dominik Buri auf Facebook (hier klicken)

 

Neuer Online-Kurs von Life-Coach Fritz Dominik Buri:

«Schluss mit Frust - Leben wie ICH es mag»
...Weiterlesen & Details


"Schluss mit Frust" Buchreihe von Fritz Dominik Buri - hier gleich online kaufen und herunterladen:

Alle Bücher von Fritz Dominik Buri können Sie direkt bei Amazon kaufen. Auch als umweltfreundliche E-Books zum herunterladen und sofort-lesen.

NEU: "Von Gästen zu Freunden" - Ratgeber von Fritz Dominik Buri

Alle Bücher von Fritz Dominik Buri können Sie direkt bei Amazon kaufen. Auch als umweltfreundliche E-Books zum herunterladen und sofort-lesen.

 

Einen Kommentar verfassen

Ihr Kommentar

0 / 3000 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte zwischen 3-3000 Zeichen lang sein
Nutzungsbedingungen.

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden

Suchen in HappyTimes

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.
 

HappyTimes in Social Medias:

facebook-logo twitter_withbird_1000_allblue

Sag der Welt etwas Nettes

Schmusekatze
Ich lieb eu alli!
Lotus
Du bist sehr viel besser als du über dich denkst.
Zitatefee
"Eine Erfindung, die noch fehlt: Explosionen rückgängig zu machen."
Dr. Elias Canetti