"Sehen Sie Wohlstand aus einem anderen Blickwinkel" von Life Coach Fritz Dominik Buri


Kolumne von Fritz Dominik Buri, zertifizierter NLP Practioner der AUNLP und lizenzierter Life Coach

Liebe Leserin und lieber Leser

Letzte Woche hatte ich Ihnen davon berichtet, dass es empfehlenswert ist, sich mit den Biografien von bekannten Persönlichkeiten zu beschäftigen, Sie erinnern sich! Dabei denken dann viele Menschen an Reichtum und dass diese Menschen nur aufgrund von Habgier und Betrug reich geworden sind, doch dem ist nicht so. Zweifelsohne mag es Menschen geben, die reich geworden sind aufgrund von Drogenhandel und anderen Geschäften, doch viele Menschen sind reich geworden, weil sie etwas gewagt haben und alles auf eine Karte gesetzt haben. Am Ende sehen wir nur deren Erfolg und Wohlstand, doch was es alles brauchte, wird gerne vergessen.

In dem Medien scheint es ja ein beliebter Sport geworden zu sein, ein sogenanntes „Reichen Bashing“ zu betreiben, aktuell siehe unter anderem Fussball. Nehmen wir zum Beispiel Sepp Blatter oder Marc Rich: Beiden wird von in den Medien vorgeworfen, dass sie auf unsaubere Art und Weise zu ihrem Wohlstand gekommen sind, doch dass Männer wie Marc Rich oder Sepp Blatter dafür gesorgt haben, dass funktionierende Organisationen entstehen und ihre Organisationen viele Menschen Arbeit gegeben haben und immer noch geben, wird dabei nicht erwähnt. Und dass sie Projekte unterstützt haben und immer noch unterstützen oder Stiftungen gegründet haben die dafür sorgen, dass Menschen mit keinen oder geringen Geldmitteln eine Chance bekommen, auch dieser Punkt wird gerne verschwiegen und ausser Acht gelassen.

Oder dass über die hohen Managerlöhne gewettert wird, niemand wird daran gehindert die Karriereleiter emporzusteigen, jeder von uns hat die Möglichkeit Grosses zu vollbringen, doch nur mit Neid und dummen Sprüchen ist es nicht getan. Ich sage immer, es ist einfach, nur zu lästern und zu jammern, beide Seiten einer Medaille müssen betrachtet werden und bekanntlich kommt von nichts, auch nichts.

Doch kommen wir nun zum Punkt des heutigen Artikels, stellen Sie sich vor, jeder Mensch auf der Welt hätte genug Geld um so leben zu können und zu wollen, wie er oder sie es möchte. Ich garantiere Ihnen lieber Leser und liebe Leserin, wir hätten eine Menge gesellschaftlicher Probleme nicht mehr. Also ist Geld nie das Problem, sondern die Lösung für viele Probleme. Doch leider haben viele Menschen eine negative Einstellung zu Geld und so wird Geld und Wohlstand verteufelt, jeder will Geld haben und auch wohlhabend sein und doch werden wohlhabende Menschen beneidet. Im Grunde ist das doch ein Paradoxon sondergleichen, denn Sie können sich nicht etwas wünschen und begehren und es gleichzeitig verteufeln - das geht einfach nicht auf.

Das Beste also was Sie für sich selbst tun können, ist, eine andere Einstellung zu Geld bekommen und Geld als etwas Angenehmes und Schönes anzusehen. Geld ist der Schmierstoff, der alles am Leben hält, ohne Geld geht nichts und es lebt sich wesentlich angenehmer wenn man keine Geldsorgen hat, denn auch viele Krankheiten sind direkt auf Geldmangel zurück zu führen, weil sich die Menschen Sorgen machen, weil sie nichts zu essen haben, keine schöne warme Wohnung etc. Somit ist nicht Reichtum die Wurzel allen Übels wie man es uns gelegentlich gerne weissmachen will, sondern Armut, denn Armut sorgt für schlechte Stimmung und Frustration, Betrug Neid und all die anderen unschönen Dinge die Menschen tun aus Geldmangel heraus.

Und stellen Sie sich vor, wie sich das auf ein Land und die ganze Wirtschaft auswirkt, wenn genügend Geld vorhanden ist, damit sich die Menschen all das leisten und kaufen können, was sie sich wünschen und begehren. Die Geiz-ist-geil Mentalität finde ich persönlich eine sehr gefährliche Mentalität, deswegen, weil Menschen nur auf den kleinsten Preis achten und nicht auf die Qualität. Lieber weniger und dafür qualitativ hochstehende Produkte und Geräte an denen man lange seine Freude hat und die auch noch nach zwei Jahren einwandfrei funktionieren. Ich sage nun nicht, dass sich deshalb jemand verschulden muss oder soll um sich qualitative Produkte leisten zu können; unterlassen Sie es Konsumschulden zu machen, es muss nicht immer das neuste Handy sein oder das neuste Modell ihres Lieblingswagens, ein gepflegter Gebrauchtwagen tut es auch.

Lieber weniger und dafür Qualität.

Dies war mal wieder meine ganz persönliche Sicht der Dinge, lieber Leser und liebe Leserin, vielleicht stimmen Sie mir darin überein, Wohlstand (wenn Sie es nicht schon tun) und somit auch wohlhabende Menschen aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Denn wenn es jedem von uns finanziell gut geht, haben alle etwas davon.

Herzlichst,

Ihr Fritz Dominik Buri 

Zertifizierter NLP Practioner der AUNLP und lizenzierter Life Coach
www.fritzdominikburi.com

 

Fritz Dominik Buri auf Facebook:

Fritz Dominik Buri auf Facebook (hier klicken)

 

Neuer Online-Kurs von Life-Coach Fritz Dominik Buri:

«Schluss mit Frust - Leben wie ICH es mag»
...Weiterlesen & Details


"Schluss mit Frust" Buchreihe von Fritz Dominik Buri - hier gleich online kaufen und herunterladen:

Alle Bücher von Fritz Dominik Buri können Sie direkt bei Amazon kaufen. Auch als umweltfreundliche E-Books zum herunterladen und sofort-lesen.

NEU: "Von Gästen zu Freunden" - Ratgeber von Fritz Dominik Buri

Alle Bücher von Fritz Dominik Buri können Sie direkt bei Amazon kaufen. Auch als umweltfreundliche E-Books zum herunterladen und sofort-lesen.

 

Einen Kommentar verfassen

Ihr Kommentar

0 / 3000 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte zwischen 3-3000 Zeichen lang sein
Nutzungsbedingungen.

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden

Suchen in HappyTimes

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.
 

HappyTimes in Social Medias:

facebook-logo twitter_withbird_1000_allblue

Sag der Welt etwas Nettes

Schmusekatze
Ich lieb eu alli!
Lotus
Du bist sehr viel besser als du über dich denkst.
Zitatefee
"Eine Erfindung, die noch fehlt: Explosionen rückgängig zu machen."
Dr. Elias Canetti