"Es läuft geradewegs rund!" Kolumne des Baselbieter Schriftstellers Claude Lachat


Die HappyTimes-Kolumne des Schriftstellers Claude Lachat

Es läuft geradewegs rund!

Nun ist es wieder an der Zeit! Winter, Kälte, Wind und eiskalte Füsse lassen uns den Sommer herbeisehnen. Bei diesen Temperaturen gelob’ ich mir doch eine Entdeckung des Jahrzehnts, die Badekugel! Herrlich diese runden Dinger.

Die Aussage: „Ich geb’ mir die Kugel“ erscheint plötzlich in einem wohligen Licht. Alles dreht sich um die Kugel. Ich denke da geradeaus an die Erdkugel. Sie denken wahrscheinlich eher an etwas Zartes, wie die Mozartkugel. Irgendwelche Unzarten halten ihr Gewehr in den Händen und denken an die nächste Kugel. Schade habe ich jetzt nicht einen Witz zum Besten gegeben. Ich könnte mich sodann hemmungslos rum kugeln – vor Lachen. Apropos rum kugeln, Rumkugeln sind auch nicht ohne. Ich liebe diese Rund-Um-Glücklichmacher. Ja, die Verführung mich kugelrund zu essen ist latent vorhanden. So rund, dass wahrscheinlich viele Kugeln später das Kugellager meines Wagens das Zeitliche segnen würde. Und Schwups, wenn es ganz dumm läuft, das mit dem defekten Kugellager, würde ich mit ziemlicher Sicherheit als Himmelskugel in der Sphäre schweben. Leicht wie eine Weihnachtskugel, immer nah dran am zerplatzen.

Mir erscheint mein Text je länger desto mehr ziemlich rund. Wenn es rund läuft, sind alle rundum zufrieden. Mittlerweile fühle auch ich mich rundum behaglich, eingeschlossen meine Rundungen, auch wenn meine Rundenzeiten darunter leiden. Ich gestehe allerdings, dass ich eher mit meinem fahrbaren Untersatz eine Runde drehe. Natürlich nur, wenn es absolut notwendig ist, erscheint, sein sollte. Neulich erhielt ich, wen wundert’s, ein Rundschreiben. Es wurde höflich darauf aufmerksam gemacht, dass bitte nur das im Rundordner (Abfallkübel) entsorgt werden soll, was nicht auf der Papiersammelstelle Platz hat. Da platzt einem der Kragen ab soviel Rundumgeschwafel. Überhaupt, wer sagt denn, dass immer alles rund laufen muss? Dass Rundungen nicht rundum glücklich machen können? Das Runde muss ins Eckige. Immer dieselben abgedroschenen Sprüche. Rund ist eben eine glatte Sache. Man muss sich nicht verbiegen, es läuft rund. Sauglatt! Wer den Durchblick hat, den haut es eben nicht so schnell aus der Bahn, oder aus der Runde.

Apropos, wann drehen sie ihre nächste Runde? Möchten sie nicht viel lieber ausbrechen, aus ihrem eckigen Stübchen? Rechts abbiegen, statt im Rund des Zwangs zu laufen? Sätze mit Dellen schreiben, statt ein rundum korrekt erwartetes Rundschreiben zu verfassen! Mir fehlt so langsam etwas. Etwas das aus- und abbricht. Ecken und Kanten! Haben Sie die? Dann lassen Sie sich nicht um die Ecke bringen. Hauen Sie auf die Kante und pfeifen sie darauf, sollte sie jemand in die Ecke stellen wollen. Ich kann ihnen versichern, mit der Aussage „dä het e Egge ab“ lässt es sich ganz rund leben. Sie glauben mir nicht? Dann wagen sie doch ganz einfach einen Blick in die Zukunft. Was glauben sie, woraus ihnen die Wahrsagerin verrät, ob ihr Leben rund oder eckig verläuft?

Website von Claude Lachat: www.claude-lachat.ch

 

NEU: Claude Lachats neuer Krimi "Tödliches Rezept - Muttertag zum Zweiten"

Claude Lachat ist Autor und Texter. Sein neuster Krimi Tödliches Rezept - Muttertag zum Zweiten (IL Verlag) ist im Handel unter der ISBN-Nummer 978-3-906240-27-5 erhältlich. Mit persönlicher Widmung des Autors auch per Email unter buch@claude-lachat.ch.

Auch als umweltfreundliches E-Book erhältlich unter:
info@il-verlag.com
IL Verlag Basel

Claude Lachat - Roman

 

Krimi von Claude Lachat "Muttertag zum Ersten"

Claude Lachat ist Autor und Texter. Sein Krimi Muttertag zum Ersten (IL Verlag) ist im Handel oder mit persönlicher Widmung unter www.claude-lachat.ch  erhältlich.

Auch als umweltfreundliches E-Book erhältlich unter:
info@il-verlag.com
IL Verlag Basel

Claude Lachat - Muttertag zum Ersten

Bilder: © Claude Lachat

Einen Kommentar verfassen

Ihr Kommentar

0 / 3000 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte zwischen 3-3000 Zeichen lang sein
Nutzungsbedingungen.

Kommentare

  • Keine Kommentare gefunden

Meistgelesener Artikel:

Strom flüssig speichern wie Wasser oder Benzin - Durchbruch bei Forschung zur Flow-Batterie

Flow Batterie

Suchen in HappyTimes

GSHT Ghana Switzerland Hospital Technicians

HappyTimes publiziert diesen Banner kostenlos.
 

Neuste LeserInnen-Kommentare

ricardolino
de artikel isch super, motiviert eim grad zum ufruume und furtrüere.
Robert
"dürfen nicht vergessen, dass wir auf der hauchdünnen festgewordenen Kruste eines glühenden Balls st...
Hubertus
Das alkoholfreie Bier ist in der Tat sehr lecker!

HappyTimes in Social Medias:

facebook-logo twitter_withbird_1000_allblue

Sag der Welt etwas Nettes

Vertrauen
Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, dass ich immer und bei jeder Gelegenheit ...
Schmusekatze
Ich lieb eu alli!
Lotus
Du bist sehr viel besser als du über dich denkst.